Cloud Services

Über den Wolken

Die moderne Telekommunikation erreicht Millionen von Kunden und Geschäftspartnern. Aufgrund der fortschreitenden Digitalisierung, der zunehmenden Mobilität und der Nachfrage nach Everything-as-a-Service haben Unternehmen den Schwerpunkt vom schlichten Netzwerkbetrieb auf den Kunden und einen serviceorientierten Ansatz verlagert.

Ein neues Paradigma für die IT

Zu den Merkmalen von Cloud-Diensten gehören die Eigenständigkeit und die Flexibilität, d.h. Kunden können auf Dienste auf einer On-Demand-Basis zugreifen und sie abschalten, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Mit der Cloud-basierten Technologie können Unternehmen auf Software, Speicher, Rechen- und andere IT-Infrastruktur-Elemente zugreifen, ohne dass diese gewartet und aktualisiert werden müssen. Ein weiterer Vorteil des Cloud Computing besteht darin, dass kleinere Organisationen Zugang zu Rechenleistung, Speicher und Geschäftsprozessen haben, die früher nur großen Unternehmen zur Verfügung standen.

Everything-as-a-Service

Generell wird zwischen drei Service Modellen unterschieden:

  • Software-as-a-Service (SaaS): ein Modell für den Vertrieb von Software, bei dem Kunden über das Internet auf Software zugreifen
  • Infrastructure-as-a-Service (IaaS): ein Servicemodell, das eine Computerinfrastruktur auf ausgelagerter Basis zur Unterstützung von Betriebsabläufen in Unternehmen bereitstellt
  • Platform-as-a-Service (PaaS): ein Konzept, das eine Computerplattform beschreibt, die gemietet oder als integrierte Lösung, Lösungsstack oder Dienst über eine Internetverbindung bereitgestellt wird

Hyperscaler

Hyperscaler sind Computernetzwerke, die für eine umfangreiche Skalierung im Bereich des Cloud-Computing und großer Datenmengen ausgelegt sind. Die Infrastruktur von Hyperscalern ist so konzipiert, dass sie eine horizontale Skalierbarkeit ermöglicht. Dementsprechend bieten Hyperscaler ein sehr hohes Maß an Leistung und Redundanz. Die bekanntesten Hyperscaler sind Amazon, Microsoft und Google. Die Amazon Web Services (AWS), Microsoft Azure und die Google Cloud Platform decken zusammen etwa 75 Prozent des Gesamtmarktes bei Public-Cloud-Angeboten ab.

Unser

Angebot

Damit auch Sie von den vielen Vorteilen der neuen Cloud-Architektur profitieren können, bieten wir Ihnen attraktive Services im Bereich Infrastruktur, Beratung und Software an.

  • Advanced Cloud: Betriebsmodelle für Ihre SAP-Systeme nach Ihren Wünschen – ob Private Cloud, Public Cloud, oder Hybrid Cloud
  • Advanced Documents: die Lösung für die nahtlose Integration marktführender Enterprise-Content-Management-Systemen nach SAP ERP / SAP S/4HANA – Ihre Daten verfügbar auf allen Geräten und jederzeit
  • Business Intelligence Ready-to-Run Module: 100% Konsistenz, Transparenz und Flexibilität – verfügbar für Vertrieb & Versand (SD), Bestandsmanagement (MM-IM), Beschaffung / Einkauf (MM-PUR), Projektsysteme (PS), Kostenstellenplanung (CO) und Produktion

Ansprechpartner

Guido Berndt
Bereichsleiter Hosting / Rechenzentrum

Auf dem Wall 29
D-78628 Rottweil

 

Tel.: 0741 / 17 44 16-600
Fax: 0741 / 17 44 16-666
E-Mail: service@a2pp.com

Das könnte Sie auch interessieren